Schnellkontakt: redaktion@hoexter-news.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04
Jobbörse Veranstaltungskalender Partnerzeitungen Sportkurve Restaurants

01.06.2017 - 07:54 Uhr

Rettungshunde, Feuer-Show, Drehleiter und jede Menge Pferdestärken - Johanniter feiern am 11. Juni Jubiläum mit großer Blaulicht-Meile an der Weser

Beverungen (red) Ein Blaulicht blinkt, Rettungswagen und Feuerwehr vor Ort – aber es gibt keinen Unfall, sondern ein buntes Fest der Johanniter. Die Hilfsorganisation feiert Jubiläum und sorgt für viel Aufregung und jede Menge Mitmach-Aktionen an der Weser. „Vor fünf Jahren hat sich unser Ortsverband gegründet“, erklärt Ortsbeauftragter Michael Kalis den Anlass für die große Blaulicht-Meile. Am Dampferanleger wird die ganze Bandbreite der Johanniter und ihrer Blaulicht-Kollegen gezeigt. „Wir sind so wunderbar von den Menschen in Beverungen angenommen worden und wollen daher unser Jubiläum mit einem Fest feiern, an dem Groß und Klein ihren Spaß haben werden“, verspricht Kalis.

Dass Helfer in der Not nicht immer nur zwei Beine haben, das zeigen die Rettungshunde der Johanniter. Die Vierbeiner und ihre ehrenamtlichen Hundeführer zeigen ihr Können und demonstrieren, wie die Spürnasen vermisste Personen finden. Explosiv wird es bei der Vorführung der Firma „Brandschutz Bebratec“, bei der jeder Zuschauer selbst den Umgang mit Feuerlöschern üben kann. Ebenfalls um Feuer geht es beim Infomobil der Feuerwehr. Wer hier eintritt, ist nicht nur Zuschauer, sondern erlebt am eigenen Leib, wie schnell sich ein Brand in einer Wohnung ausbreitet.

Ob sie das nötige Wissen für einen Lebensretter haben, dass können die Besucher bei den Erste-Hilfe-Ausbildern der Johanniter ausprobieren. Dank Codierung geht es Fahrrad-Dieben an den Kragen. Die Polizei codiert kostenlos auf der Blaulicht-Meile Fahrräder, damit diese nach einem Raub identifiziert werden können, und gibt weitere Tipps für Drahtesel-Besitzer. Für die Codierung muss lediglich das Fahrrad und ein Besitznachweis mitgebracht werden.

Hier fühlt sich jeder als Rettungswagen-Fahrer

Nicht zu kurz kommen natürlich die Liebhaber von Pferdestärken: Zahlreiche Einsatzfahrzeuge der Johanniter, der Feuerwehr und des Rettungsdienstes können besichtigt werden und erfahrene Einsatzkräfte zeigen, was ihre Fahrzeuge alles können. Die Motorradstaffel der Johanniter zeigt ihre Einsatzmaschinen, außerdem können Quads und Segways der Johanniter, die bei Sanitätsdiensten zum Einsatz kommen, ausprobiert werden. „Unser Unimog ist eine absolute Besonderheit unter den ausgestellten Fahrzeugen“, ist Kalis begeistert. Die 8-gängiger Kraftmaschine ist ein ausgemusterter Krankenkraftwagen der Bundeswehr, der nun von den Johannitern für Geländeeinsätze genutzt wird.

Kinderschminken, eine Hüpfburg und Geschicklichkeitsspiele sind weitere von vielen Programm-Highlights an diesem Tag. Zur Unterstützung der Johanniter sind mit dabei: die Feuerwehr, Rettungsdienst des Kreises Höxter, das Technische Hilfswerk, die DLRG und die Polizei. Für den kulinarischen Genuss sorgen der Kinderschutzbund Beverungen, der türkische Kulturverein und die Feuerwehr.

Die ehrenamtlichen Johanniter des Ortsverbandes Beverungen sind im ganzen Kreisgebiet unterwegs, um Sanitätsdienst auf Großveranstaltungen zu leisten, die Feuerwehr bei Einsätzen zu unterstützen und lebensrettende Kenntnisse in Erster Hilfe zu vermitteln.

Termin der Blaulicht-Meile: Die Johanniter feiern am Sonntag, 11. Juni, von 11 bis 17 Uhr am Dampferanleger der Weser.

BU: Fünf Jahre Johanniter in Beverungen – und alle Blaulicht-Kollegen feiern mit.

Vorführungen

11:00 Uhr            Start der Blaulicht-Meile

12:30 Uhr            Fit in Erster Hilfe? – Teste Dein Wissen

13:10 Uhr            Brand hautnah erleben im Infomobil der Feuerwehr

14:00 Uhr            Vorführung der Rettungshunde-Staffel der Johanniter

14:40 Uhr            Sei ein Feuerwehrmann – löschen mit dem Feuerlöscher

15:40 Uhr            Geschicklichkeitsspiel für Kinder

16:10 Uhr            Rettung zu Wasser – Übung der DLRG auf der Weser

Foto: Johanniter

Rettungshunde, Feuer-Show, Drehleiter und jede Menge Pferdestärken - Johanniter feiern am 11. Juni Jubiläum mit großer Blaulicht-Meile an der Weser - Auf Twitter teilen.
Anzeige

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

 

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News