Schnellkontakt: redaktion@hoexter-news.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04
Jobbörse Veranstaltungskalender Partnerzeitungen Sportkurve Restaurants

29.05.2017 - 08:27 Uhr

Fairkauf feierte Jubiläum: Ein Jahr gute und günstige Gebrauchtwaren in der Holzmindener Innenstadt

Holzminden (red). Vor kurzem feierte das Sozialkaufhaus Fairkauf der HaWeTec Holzminden einjähriges Jubiläum. Vier Wochen lang gab es besondere Jubiläumsangebote und Rabattaktionen, die von den Kunden begeistert angenommen wurden.

Mittlerweile haben 15 Menschen mit psychischer Beeinträchtigung Arbeit im Fairkauf gefunden. Diese werden durch einen Gruppenleiter und vier weitere Mitarbeiter vor Ort bei der täglich zu verrichtenden Arbeit unterstützt. Diese umfasst das Abholen und Ausliefern der Warenspenden innerhalb der Stadt sowie im weiteren Umkreis, die Warenvorbereitung, die Präsentation und natürlich den direkten Kundenkontakt im Laden.

„Wir haben bisher viel Wertschätzung und gute Rückmeldungen für unseren Laden von den über 20.000 Kunden im vergangenen Jahr bekommen!“ sagte der Leiter des Fairkaufs Carsten Henne. „Der Erfolg und die positiven Erfahrungen haben uns der damaligen Entscheidung bestätigt, ein Sozialkaufhaus in Holzminden, ebenso wie bereits seit 2009 am Standort Osterode, zu eröffnen. Die Resonanz zeigt, dass wir für unsere Kunden, die gesamte Region und auch unsere Mitarbeiter den richtigen Weg eingeschlagen haben.“

Das Sozialkaufhaus Fairkauf erfüllt in vielerlei Hinsicht einen guten Zweck. Viele Einwohner freuen sich, dass es für ihre gebrauchten Alltagsgegenstände einen Abnehmer gibt und somit gut erhaltene Dinge sinnvoll wiederverwertet werden und jemand anderem zu Gute kommen. Sowohl Spender als auch Kunden haben dadurch immer wieder das Gefühl, etwas Gutes getan zu haben und sich über einzigartige und ganz individuelle Waren freuen zu können, die man nicht überall findet. Das Warenangebot erstreckt sich hierbei von gebrauchten Groß- und Kleinmöbeln, jeglichen Haushalts- und Gebrauchsgegenständen bis hin zu Büchern, CD´s, Schallplatten und Kinderspielzeug.

Neben den Gebrauchtwaren finden sich im Fairkauf auch Eigenprodukte der Harz-Weser-Werkstätten, wie die beliebten Grillzangen aus Holz, Stoffprodukte und saisonale Dekoartikel.

Ob zum Kaufen, Bummeln, Klönen oder um etwas zu spenden - im Fairkauf sind alle herzlich willkommen. Seit mehr als 20 Jahren gehören die Harz-Weser-Werkstätten mit der HaWeTec in der Rehwiese zum Wirtschaftsstandort Holzminden. Die HaWeTec bietet speziell für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung Arbeitsmöglichkeiten zur beruflichen Rehabilitation und Teilhabe.

Hierbei versteht sich die HaWeTec als Bestandteil des Sozialpsychiatrischen Verbundes der Region. Es gibt enge Kooperationen mit dem Sozialpsychiatrischen Dienst des Gesundheitsamtes, den Fachärzten, Kliniken sowie entsprechenden Beratungsstellen. Unterstützend bei der Arbeit wirken pädagogische und handwerkliche Fachkräfte. Sozialarbeiter/Sozialpädagogen und Psychologen stehen zur individuellen Unterstützung, Beratung und Begleitung zur Verfügung. Darüber hinaus ist die HaWeTec ein wichtiger und geschätzter Dienstleister für Industrie und Handel.

Foto: r

Fairkauf feierte Jubiläum: Ein Jahr gute und günstige Gebrauchtwaren in der Holzmindener Innenstadt  - Auf Twitter teilen.
Anzeige

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

 

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News